Lichtkuppelnetze / Dachluken

Netz nach EN 1263-1 Typ S mit Spanngurt nach EN 795-B zum Schutz von Lichtkuppeln. Mit diesem Sicherheitssystem ist der Arbeiter vor Abstürzen aus einer bestimmten Höhe geschützt, da die zusätzliche Verstärkung des Spanngurtes es dem Bediener ermöglicht, einen Anschlagpunkt zu finden. Es ist auch möglich, ein Netz ohne Spanngurt zu wählen, das direkt unter der Lichtkuppel installiert wird.

Auf Kundenwunsch verfügen wir über Netze mit flammhemmender Wirkung gemäß UNE 23.727-90 (M.1)[DIN 4102-B1]. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufsabteilung.

 

Img Seguridad – 08